Paul-Albert Wagemann
Schriftsteller, Radiojournalist, Objektkünstler
 
           
  Bücher Storys Radio Filme Objektkunst Vita Kontakt Impressum Datenschutz
Index  
     
 

 

 

Vita

Der Autor

 

Mitte des vergangenen Jahrhunderts in der nordhessischen Karpfenfängerstadt Hessisch-Lichtenau zur Welt gekommen. Nach dem Abitur 1969 Studium der Russistik-, Anglistik- und Politikwissenschaft in Göttingen, Berlin und Bochum. Jobs als Bibliothekar in der Universität Göttingen, als Taxifahrer und Gitarrenlehrer.  1978 Referendariat fürs Höhere Lehramt in Braunschweig, Russischlehrer an Schule und Universität, daneben freier Übersetzer. Seit 1989 in Berlin freier Radiojournalist, Dokumentarfilmautor und Schriftsteller. Durch langjährigen Aufenthalt in Barcelona um die Jahrtausendwende inspiriert zur Steinbildhauerei und Objektkunst. Seit 2013, zusammen mit der Fotografin Ingrid Sturm, Arbeit an figürlichen Objekten mit High Heels.

 

 

       

 

Foto: © Ingrid Sturm

 

Dritter Preis "Nordhessischer Autorenpreis - Holzhäuser/Heckethaler" 2012 für die Kurzgeschichte "Der grüne Mensch von Kassel"

Hauptpreis beim
arthmer Lyrikwettbewerb 2009
für das Gedicht "Das Ei des Poeten"

Erster Preis beim Hörstückwettbewerb INNOVATIONENdes RBB 2007
Kategorie Hörspiel
Titel: "Süß-saure Lösung"

Dulzinea-Lyrikpreis 2002

Stipendium für Kinder- und Jugendliteratur der Stiftung Preussische Seehandlung 2000

Jurypreis beim Lobby-Filmfestival in Frankfurt/Main 1998 für  "Dat geit los"

 

 

 

Foto: © Ingrid Sturm

 



Foto: © rbb/O. Ziebe

 
 

 

 

Index

 
 

© Paul-Albert Wagemann E-Mail: Nachricht Gestaltung: Ingrid Sturm